Die Bildunterschrift erscheint hier

5 natürliche Heilmittel für Hunde mit saisonalen Allergien

Hundeallergien können ein großes Problem sein und schwer zu lösen. Die meisten medizinischen Eingriffe sind teuer, selten wirksam und es ist einfach nicht schön, Ihren Hund leiden zu sehen.

Juckende Haut, wunde Haut, fleckiges Fell, heiße Stellen, Verdauungsprobleme ... all diese Symptome (und mehr) können das Leben schwierig machen!

Die folgenden natürlichen Heilmittel können diese Symptome bekämpfen und gleichzeitig die potenziell schädlichen Nebenwirkungen vieler Medikamente vermeiden. Bitte denken Sie daran, diese mit Ihrem Tierarzt zu besprechen, bevor Sie Änderungen an der Ernährung oder Nahrungsergänzung Ihres Hundes vornehmen.

  1. Quercetin / Kurkuma – diese haben antioxidative, antihistaminische und entzündungshemmende Eigenschaften. Es hilft bei der Bekämpfung der mit Entzündungen verbundenen Zellaktivität, wodurch der Juckreiz gelindert wird.
  2. Aloe Vera – hat antibakterielle, antimykotische und entzündungshemmende Eigenschaften, wodurch es sich beim Auftragen auf die Haut perfekt zur Behandlung von Verbrennungen, Juckreiz und heißen Stellen eignet. Wenn Ihr Hund juckt, tragen Sie das Gel auf die betroffenen Stellen auf.
  3. Apfelessig – wirksam gegen einige der durch Hefepilzinfektionen verursachten Hautausschläge und Juckreiz
  4. Kokosnussöl – kann helfen, entzündliche Reaktionen zu unterdrücken, die mit Allergien einhergehen.
  5. Süßholzwurzel – kann starke antioxidative, entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung haben.

Diese Mittel können Ihrem Hund täglich verabreicht werden, um seine Allergien zu lindern. Sie könnten auch ein Nahrungsergänzungsmittel in Betracht ziehen, das einige der oben genannten Inhaltsstoffe enthält (Überraschung, Überraschung, wir haben genau das Produkt).


Leckereien für Allergieimmunität und Darmgesundheit

Share this post

Weitere Artikel, die Ihnen gefallen könnten

Keeping Your Cat Physically and Mentally Active

Cats are natural hunters and explorers, and keeping them physically and mentally active is essential for their overall well-...

Hundehalsbänder: Größenunterschiede und Typen

Die Auswahl des richtigen Halsbands für Ihren pelzigen Freund erfordert ein Verständnis seiner spezifischen Bedürfnisse basierend auf Gr...

Darmgesundheit ist wichtig: Die Verdauungsgesundheit Ihres Hundes pflegen

Wenn es um die Gesundheit Ihres Hundes geht, gibt es einen unbesungenen Helden, der sich darin verbirgt: den Darm. Ja, Sie haben richtig...
< Back To Blog Page

Suchen