Die Bildunterschrift erscheint hier

Kurkuma für Hunde; schlecht oder nützlich?

Kurkuma ist ein Gewürz, das seit Jahrhunderten in der traditionellen Medizin verwendet wird. Es wird angenommen, dass es eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen hat, darunter die Stärkung des Immunsystems, die Unterstützung der Verdauung und die Verringerung von Entzündungen. In letzter Zeit besteht Interesse an der Verwendung von Kurkuma als natürliche Behandlung für Hunde.

In diesem Beitrag beschreibe ich als Veterinärspezialist alles, was Sie über die Verwendung von Kurkuma bei Hunden wissen müssen, sowie über die Vorteile von Kurkuma bei Ihrem Hundefreund.

Warum sollte ich Kurkuma für meinen Hund verwenden?

Sie fragen sich vielleicht, warum Sie Kurkuma überhaupt für Ihren Hund verwenden sollten. Schließlich handelt es sich um ein Kraut, das von Menschen am häufigsten zum Würzen von Speisen oder zur Herstellung gelber Milch verwendet wird. Aber Kurkuma hat viele Vorteile für Hunde und kann bei einer Vielzahl von Problemen helfen. Zu den häufigsten Gründen, warum ich als Tierarzt Kurkuma für meinen Hundefreund verwende, gehören:

  • Vorbeugung und Behandlung von Entzündungen
  • Lindert Schmerzen und heilt die Gesundheit von Gelenken und Wunden
  • Unterstützung des Immunsystems
  • Hilft bei der Verdauung

Wie man Arthritis-Schmerzen auf natürliche Weise ohne Medikamente heilt

Kurkuma wird zur Behandlung von Arthritis eingesetzt, um Schmerzen und Entzündungen zu lindern.

  1. Das Curcumin in Kurkuma kann das COX-2-Enzym blockieren, das Entzündungen und Schmerzen verursacht.
  2. Das Piperin in Kurkuma kann Schmerzen lindern, indem es die Produktion natürlicher Opioide wie Endorphine anregt, die die natürlichen Schmerzmittel unseres Körpers sind.

Kurkuma für die Gehirnfunktion und die psychische Gesundheit bei Hunden

  1. Das in Kurkuma enthaltene Curcumin hilft auch bei der Gehirnfunktion, indem es den BDNF (Brain-Derived Neurotropic Factor) und den Serotoninspiegel erhöht.
  2. Serotonin trägt dazu bei, die Stimmung, das Gedächtnis, den Appetit, den Schlaf und die Schmerzwahrnehmung Ihrer Katze zu verbessern.

Andere Möglichkeiten, wie Kurkuma Hunden helfen kann

Kurkuma ist ein kraftvolles Kraut, das viele Vorteile für Hunde hat:

  • Es kann helfen, ihre Verdauung zu verbessern, Entzündungen zu reduzieren und ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern.
  • Darüber hinaus kann Kurkuma dabei helfen, das Fell gesund und glänzend zu halten und sogar Zecken- und Milbenbefall abzuwehren.
  • Es kann auch als natürliches Insektizid und Desodorierungsmittel verwendet werden.
  • Sie können Kurkuma-Ergänzungsmittel speziell für Hunde kaufen.

Egal, wie Sie es Ihrem pelzigen Freund geben, Sie werden mit Sicherheit von den erstaunlichen Vorteilen profitieren!

Kurkuma

Stellen Sie einfach sicher, dass Sie nicht bestrahltes Bio-Kurkuma verwenden, um mögliche Nebenwirkungen zu vermeiden.

Gibt es Nebenwirkungen bei der Verwendung von Kurkuma?

  • Bei einigen Haustieren können bei der Verwendung von Kurkuma Nebenwirkungen auftreten, wie z. B. Magen-Darm-Beschwerden, Hautreizungen oder Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht.
  • Wenn Sie nach der Anwendung von Kurkuma negative Symptome verspüren, brechen Sie die Anwendung ab und konsultieren Sie Ihren Tierarzt.
  • Wie bei jeder neuen Behandlung oder Ergänzung ist es immer am besten, Ihren Tierarzt zu konsultieren, bevor Sie Ihrem Hund Kurkuma geben.

Abschluss

Kurkuma ist ein starkes Gewürz, das seit Jahrhunderten in der östlichen Medizin verwendet wird. Aktuelle Studien haben gezeigt, dass es auch für Hunde Vorteile haben kann.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Kurkuma kein Ersatz für die Behandlung durch einen Tierarzt ist. Wenn Ihr Hund krank oder verletzt ist, konsultieren Sie bitte einen Tierarzt, bevor Sie ihm Kurkuma-Ergänzungsmittel geben.

Dr. Sadia, DVM, M.Phil. (Tiermedizin)

Schauen Sie sich einige unserer Produkte an, die Kurkuma enthalten, um Allergien zu bekämpfen und die Gesundheit von Hüfte und Gelenken zu unterstützen:

Share this post

Weitere Artikel, die Ihnen gefallen könnten

Keeping Your Cat Physically and Mentally Active

Cats are natural hunters and explorers, and keeping them physically and mentally active is essential for their overall well-...

Hundehalsbänder: Größenunterschiede und Typen

Die Auswahl des richtigen Halsbands für Ihren pelzigen Freund erfordert ein Verständnis seiner spezifischen Bedürfnisse basierend auf Gr...

Darmgesundheit ist wichtig: Die Verdauungsgesundheit Ihres Hundes pflegen

Wenn es um die Gesundheit Ihres Hundes geht, gibt es einen unbesungenen Helden, der sich darin verbirgt: den Darm. Ja, Sie haben richtig...
< Back To Blog Page

Suchen