Die Bildunterschrift erscheint hier

Natürliche Schmerzlinderung für Hunde

Eines der herzzerreißendsten Dinge, die uns als Hundebesitzer passieren können, ist es, mitzuerleben, wie unsere pelzigen Begleiter mit Schmerzen und Kummer zu kämpfen haben. Hunde sind Teil unserer Familie und als solche möchten wir, dass sie ein Höchstmaß an Glück und Gesundheit haben. Unabhängig davon, ob Ihr junger Hund irgendwelche Probleme hat oder Ihr älterer Hund an Arthritis leidet, ist es schwierig, Ihren liebsten Hundefreund zu beobachten, während er Schmerzen hat. Es gibt medizinisch empfohlene Schmerzbehandlungsmethoden für Hunde, aber auch natürliche Schmerzlinderungsmöglichkeiten werden zunehmend verfügbar. Lassen Sie uns darüber diskutieren!

Natürliche Schmerzlinderung für Hunde

  • Ingwer

In den meisten Fällen chronischer Schmerzen ist eine Entzündung die Hauptursache. Ingwer ist ein Kreislaufstimulans und eine ausgezeichnete Quelle für Antioxidantien, von denen man annimmt, dass sie beide dabei helfen, Entzündungen zu lindern. Ingwer ist außerdem reich an Antioxidantien. Es ist auch eine ausgezeichnete Ergänzung für Ihren Hund, da es neben seinen schmerzlindernden Eigenschaften auch als Ergänzungsmittel gegen Erbrechen hilft. Ihr Hund kann die gesundheitlichen Vorteile von Ingwer genießen, indem er einfach eine kleine Menge frischen Ingwer über sein Futter reibt.

  • Glucosamin- und Chondroitin-Ergänzungsmittel

Beide kommen auf natürliche Weise im Knorpel von Tieren vor. Es hat sich gezeigt, dass sie die Gelenke schmieren und schützen, Stöße absorbieren und den Knorpelabbau verhindern.

Es kann einige Wochen dauern, bis sie zu wirken beginnen, aber sobald sie wirken, sind sie eine risikofreie und effiziente Methode zur Linderung der mit Arthritis und anderen Gelenkerkrankungen verbundenen Schmerzen.

  • Teufelsklaue

Es handelt sich um eine in Afrika beheimatete Pflanze, die nachweislich starke schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkungen hat. Der Hauptbestandteil dieser Pflanze heißt Harpagosid und lindert sowohl Schmerzen als auch Entzündungen. Teufelskralle wird seit mehreren Jahren erfolgreich zur Behandlung von Patienten mit Schmerzen im unteren Rückenbereich, Arthrose und Gelenkproblemen eingesetzt.

  • Alfafa

Zusätzlich zu den vielen ernährungsphysiologischen Vorteilen kann Luzerne bei jeder Art von Schmerzen helfen. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass der Anbau zu Hause einfach ist. Wenn Sie einen grünen Daumen haben, kann dieser daher eine tolle Bereicherung für Ihren Garten sein und Ihrem Haustier zugute kommen.

  • Kurkuma

Ein weiterer Bestandteil mit natürlich vorkommender entzündungshemmender Wirkung ist Kurkuma. In diesem Gewürz ist Curcumin enthalten, eine Chemikalie, die nachweislich verschiedene Erkrankungen bei Hunden unterstützt, darunter Arthritis, Diabetes, Krebs und Magen-Darm-Erkrankungen.

Curcumin hat sich bei der Schmerzbehandlung als wirksamer als Ibuprofen und Aspirin erwiesen und ist mit der Wirksamkeit anderer herkömmlicher entzündungshemmender Medikamente vergleichbar.

Abschluss

Die Bereitstellung einer rein natürlichen Schmerzbehandlung für Ihren Hund kann ein wichtiger Bestandteil seines gesamten Gesundheitsplans sein. Wenn Ihr Hund jedoch Schmerzen hat, sollten Sie Ihren Tierarzt zu den wirksamsten Behandlungsmöglichkeiten zur Schmerzbehandlung konsultieren.

Share this post

Weitere Artikel, die Ihnen gefallen könnten

Discover Your Dog's Past, Protect Their Future

As dog lovers, we cherish our four-legged companions not just as pets but as beloved members of our families. Ensuring their well-being ...

Adopting a Cat: Your Guide to Finding the Perfect Feline Friend

Are you thinking about bringing a furry friend into your life? Adopting a cat can be a wonderful experience filled with love, companionsh...

Spring into Health: Seasonal UK Produce Your Dog Can Enjoy

As the days get longer and the weather warms up, spring brings a bounty of fresh produce to our tables—and there’s no reason our canine c...
< Back To Blog Page

Suchen