Die Bildunterschrift erscheint hier

Warum Hunde Kot fressen und wie man es stoppt?

Unsere pelzigen Freunde machen manchmal seltsame Dinge. Die Welpen kauen nicht nur auf ihren schmutzigen Pfoten und wälzen sich in schmutzigen Pfützen, sondern trinken auch aus den Toiletten und lecken sich den Hintern.

In manchen Fällen kann es sein, dass Ihr Welpe sogar seinen Kot/Kot oder den Kot/Kot eines anderen Tieres oder eines Welpen frisst. Jeder Tierhalter würde das eklig finden und sich darüber Sorgen machen.

Warum fressen Hunde Kot?

Es gibt viele verschiedene Gründe, warum Hunde Kot fressen. Bei einigen handelt es sich nur um einmalige Ereignisse, während andere auf ein ernsteres Problem hinweisen können. Erwachsene Hunde nehmen selten ihren eigenen Kot oder den Kot eines anderen Hundes zu sich.

Unter bestimmten Umständen ist es völlig natürlich, seinen Kot zu essen. Beispielsweise fressen stillende Hündinnen den Kot ihrer Welpen, um ihren Bereich zu reinigen.

Es ist auch möglich, dass Ihr Welpe ein Verhaltensproblem hat, das dazu führt, dass er seinen Kot frisst, wie zum Beispiel:

Nachahmung : Wenn Sie einen neuen Hund bekommen und Ihr anderer Hund seinen Kot frisst, fängt der neue Hund möglicherweise an, dasselbe zu tun.

Stress oder Langeweile : Wenn Sie Ihren Hund den ganzen Tag zu Hause lassen, gewöhnt er sich möglicherweise daran, seinen Kot zu fressen. Stellen Sie sicher, dass Ihr vierbeiniger Begleiter die Möglichkeit hat, sich mitten am Tag etwas zu bewegen, indem Sie einen Hundeführer engagieren, wenn Sie tagsüber nicht zu Hause sind.

Aasfresser-Instinkt : Es sieht für uns ekelhaft aus, aber Kot ist nur eine weitere interessante Sache, die sie für Welpen finden und fressen können.

Aufmerksamkeitssuchendes Verhalten : Wenn Ihr vierbeiniger Begleiter das Gefühl hat, dass er nicht genug Aufmerksamkeit von Ihnen erhält, greift er möglicherweise zu extremen Mitteln, z. B. indem er seinen eigenen Kot frisst, um Ihre Aufmerksamkeit wieder auf sich zu ziehen.

Nährstoffarme Ernährung: Manchmal kann ein Hund, der Kot frisst, ein Zeichen für ein Verdauungsproblem sein. Daher ist es möglicherweise eine gute Idee, mit Ihrem Tierarzt über die Ernährung Ihres Haustiers zu sprechen. Er kann Ihnen dann empfehlen, Ihrem Hund Verdauungspräparate, Probiotika oder eine andere Verdauungshilfe zu verabreichen.

Wie kann ich verhindern, dass mein Welpe seinen Kot frisst?

Tierärzte und Hundebesitzer haben bei Hunden, die Kot fressen, mit einigen Strategien Verbesserungen festgestellt, darunter:

Halten Sie den Wohnbereich des Hundes, einschließlich des Gartens, sauber, damit er keine Haufen Kot fressen kann. Aus dem Auge, aus dem Sinn

Beaufsichtigen Sie Ihren Hund bei Spaziergängen und heben Sie den Kot sofort auf.

Arbeiten Sie intensiv an den Signalen „geh weg“ und „hier“. Eine einfache Übung besteht darin, Ihrem Hund beizubringen, zu Ihnen zu kommen, um ein Leckerli zu holen, sobald er kackt hat.

Nahrungsergänzung – Die schlechte Angewohnheit Ihres Hundes könnte darauf zurückzuführen sein, dass er versucht, die notwendigen Vitamine/Nährstoffe über die Nahrung aufzunehmen. Obwohl es immer gut ist, Ihren Tierarzt zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Ihr Hund alle notwendigen Vitamine und Mineralien erhält, kann es nicht schaden, ihm ein Multivitaminpräparat oder ein Probiotikum zu verabreichen

Share this post

Weitere Artikel, die Ihnen gefallen könnten

Spring into Action: A Natural Approach to Flea and Tick Control for Your Dog

As spring approaches, dog owners gear up to protect their beloved pets from the looming threat of fleas and ticks. While conventional tr...

Keeping Your Cat Physically and Mentally Active

Cats are natural hunters and explorers, and keeping them physically and mentally active is essential for their overall well-...

Hundehalsbänder: Größenunterschiede und Typen

Die Auswahl des richtigen Halsbands für Ihren pelzigen Freund erfordert ein Verständnis seiner spezifischen Bedürfnisse basierend auf Gr...
< Back To Blog Page

Suchen